Vorjahresfinalist Haider-Maurer in erster Wien-Runde out

Der 24-Jährige musste vor 2000 Zuschauern eine glatte Niederlage gegen den Südafrikaner Kevin Anderson einstecken.

Wien – Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer ist am Montag in der Wiener Stadthalle beim ATP-Tennisturnier „Erste Bank Open“ in Runde eins ausgeschieden.

Der 24-jährige Vorjahresfinalist unterlag dem als Nummer sechs gesetzten, 25-jährigen Südafrikaner Kevin Anderson vor rund 2000 Zuschauern in 94 Minuten 4:6,4:6.

Er wird damit in der Weltrangliste am nächsten Montag von Position 92 aus zumindest aus den Top 120 rutschen. Anderson trifft im Achtelfinale auf den Zyprioten Marcos Baghdatis. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren