Anti-Banken-Protest in San Diego: Lager aufgelöst, 60 Festnahmen

Die Demonstranten schlugen vor drei Wochen ein Camp vor dem Rathaus in San Diego auf. Nun wurden das Lager aufgelöst und 60 Personen festgenommen.

Los Angeles - Bei der Auflösung eines Camps von Anti-Wall-Street-Demonstranten in San Diego hat die Polizei am Freitag 60 Menschen festgenommen. Wie ein Polizeisprecher in der südkalifornischen Stadt weiter sagte, wurden 51 Demonstranten vor dem Rathaus festgenommen, wo sie ihr Camp vor drei Wochen aufgeschlagen hatten.

Elf weitere Demonstranten seien in einem nahegelegenen Park festgenommen worden. Am Dienstag war bei einem ähnlichen Einsatz in Oakland bei San Francisco ein Demonstrant schwer verletzt worden. (APA/AFP)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte