Einbrecher mit Hund entkamen mit Headsets aus Game Shop

Die Unbekannten waren am Samstagmorgen in ein Geschäft in Wörgl eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wörgl – Dass Einbrecher einen Hund bei sich haben, ist dann doch eher eine Seltenheit. Jene beiden unbekannten Gauner, die am Samstagmorgen gegen 7:00 Uhr in den Game Shop in der Wörgler Salzburger Straße eingebrochen sind, hatten einen Vierbeiner bei sich. Die Unbekannten hatten es auf Headsets der Marke Trittonusa (Modell AX720) abgesehen.

Die Polizei sucht nun nach zwei Männern, die mit schwarzen Kapuzenpzullovern bekleidet waren. Ein Täter trug zudem weiße Turnschuhe. Sie hatten einen Hund bei sich, die Rasse oder Größe sind nicht bekannt. Die Polizei Wörgl bittet um Hinweise (Tel.: 059133/7221) (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren