Pkw-Lenker verstarb nach Sturz auf Eisenbahngleise in Sillian

Ein 67-Jähriger wurde aus dem Auto geborgen, nach Wiederbelebungsversuchen konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Sillian – Tödlich endete am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall in Sillian.

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 67-Jähriger mit seinem Pkw gegen 13 Uhr von einer Gemeindestraße im Sillianer Ortsteil Asthof ab und stürzte etwa zehn Meter über einen Hang ab. Das Fahrzeug landete auf den Eisenbahngleisen am Fuß des Abhangs, rollte noch einige Meter weiter und kam schließlich zum Stehen.

Die alarmierten Einsatzkräfte bargen den Pensionisten aus dem Auto, nach Wiederbelebungsversuchen konnte nur noch der Tod festgestellt werden. (tt.com)


Kommentieren