Obama empfängt EU-Spitzen zu EU-USA-Gipfel

US-Präsident Obama berät am Montag mit den Spitzen der EU über die globale Wirtschaftslage. Zu dem Treffen im Weißen Haus werden EU-Kommissionspräsident Barroso, EU-Ratspräsident Van Rompuy und die EU-Außenbeauftragte Ashton erwartet. Die USA sehen die Euro-Schuldenkrise mit Sorge und drängten wiederholt auf die zügige Umsetzung der Beschlüsse des Brüsseler EU-Gipfels von Ende Oktober.

Neben Wirtschaftsfragen solle es bei dem Treffen auch um die Umbrüche in der arabischen Welt und den Atomstreit mit dem Iran gehen, teilte das Weiße Haus mit. Der bisher letzte EU-USA-Gipfel fand im November 2010 in Lissabon statt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte