Football-Opas prügeln wegen Foul vor 48 Jahren aufeinander ein

Joe Kapp und Angelo Mosca sind in Kanada Football-Legenden. Ihre harte Gangart auf dem Spielfeld legen die beiden auch im Ruhestand nicht ab.

Toronto – Eigens zur Aussöhnung wurde für Joe Kapp und Angelo Mosca eine Zeremonie abgehalten. Die beiden kanadischen Hall-of-Fame-Footballer liegen seit knapp einem halben Jahrhundert im Clinch. Ein übles Foul 1963 machte die mittlerweile über 70-Jährigen zu erbitterten Kontrahenten.

Kapp wollte seinem Gegenüber deshalb eine Rose als Zeichen der Wiedergutmachung überreichen, die Geste endete in einer Prügelei. Mosca, der nach seiner Football-Karriere als „King Kong Mosca“ in den Wrestling-Ring stieg, zog dabei trotz Einsatz seiner Krücken den Kürzeren.

Freunde werden diese beiden Football-Opas wohl nicht mehr. (tt.com)


Kommentieren