Kein Glück mit Männern: Lady Gaga ist frustriert

Derzeit wird der exzentrischen Sängerin eine Affäre mit dem „Vampire Diaries“-Schauspieler Taylor Kinney nachgesagt.

New York – Lady Gaga (25) ist frustriert: Ihre Karriere läuft glänzend, aber ihre Beziehungen nicht. „Ich habe mich von einem Liebhaber nie wirklich geschätzt gefühlt. Ich weiß nicht, wie es sich anfühlt, mit einem Mann glücklich zu sein“, sagte die exzentrische New Yorker Sängerin dem US-Magazin „Vanity Fair“. Konflikten gehe sie außerdem grundsätzlich aus dem Weg.

Derzeit wird ihr eine Affäre mit dem „Vampire Diaries“-Schauspieler Taylor Kinney (30) nachgesagt. „Wenn ich eine Beziehung mit Leuten habe, die ebenfalls kreativ sind, dann sind wir im siebenten Himmel. Und danach hassen sie mich“, so die Sängerin. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren