Leverkusen besiegt Hoffenheim zuhause souverän 2:0

Eren Derdiyok und Sidney Sam erzielten die Tore beim ungefährdeten Sieg der Werkself.

Leverkusen – Bayer Leverkusen hält Anschluss an die Spitzenplätze der Deutschen Bundesliga. Die Werkself bezwang am Freitagabend zum Auftakt des 15. Spieltags 1899 Hoffenheim vor eigenem Publikum verdient mit 2:0 (1:0) und festigte damit Tabellenrang sechs. Eren Derdiyok (10. Minute) und Sidney Sam (79.) sicherten vor 25.948 Zuschauern den Erfolg der Leverkusener, die zum fünften Mal in Serie ungeschlagen blieben. Die Hoffenheimer kassierten ihre fünfte Auswärtsschlappe nacheinander - ein Negativrekord in der Bundesliga-Geschichte der Kraichgauer, die nun Zehnter sind. ÖFB-Legionär Andreas Ibertsberger stand bei den Gästen nicht im Kader. (dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte