NHL-Niederlagen für Österreicher Vanek und Grabner

Vanek verlor mit seinem Team 1:4 gegen die Detroit Red Wings, die NY Islanders mit Michael Grabner mussten eine 4:5-Niederlage gegen die Chicago Blackhawks einstecken.

Wien - Kein Erfolgserlebnis gab es am Freitag für die zwei österreichischen Eishockey-Stürmer Thomas Vanek und Michael Grabner in der NHL. Vanek kassierte mit den Buffalo Sabres eine 1:4-Heimniederlage gegen die Detroit Red Wings, Grabner musste sich mit den New York Islanders bei den Chicago Blackhawks mit 4:5 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Vanek und Grabner blieben dabei ohne Scorerpunkt.

NHL-Ergebnisse von Freitag

Buffalo Sabres (mit Thomas Vanek) - Detroit Red Wings 1:4, Chicago Blackhawks - New York Islanders (mit Michael Grabner) 5:4 n.P., Minnesota Wild - New Jersey Devils 4:2, Colorado Avalanche - St. Louis Blues 3:2 n.P., Edmonton Oilers - Columbus Blue Jackets 6:3, Anaheim Ducks - Philadelphia Flyers 3:4 n.V. ~ (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren