36 Tote bei Bus-Unfall in Brasilien - Lkw-Kollision

Ein Bus und ein Lastwagen stießen mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Nahezu alle Insassen des Busses kamen dabei ums Leben.

Sao Paulo - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Brasilien sind in der Nacht auf Samstag 36 Menschen ums Leben gekommen und mehr als zehn verletzt worden.

In den Unfall auf der Landstraße BR-116 bei Milagres (Bundesstaat Bahia), rund 250 Kilometer von Salvador da Bahia entfernt, waren ein Bus und zwei Lastwagen verwickelt, wie die Polizei berichtete.

Nahezu alle Insassen des Busses starben bei dem Unglück. Bei den meisten Opfern soll es sich um Zuckerrohrschneider handeln, die auf dem Weg vom Südwesten Brasiliens in den Nordosten waren.

Nach bisherigen Ermittlungen stießen der Bus und ein Lastwagen mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen, dessen Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte