Waghalsiger Sprung über Sydney im Fledermauskostüm

Mit einem Fledermauskostüm sind ein Chirurg und seine Frau am Mittwoch über der australischen Metropole Sydney abgesprungen und Richtung Erd...

Mit einem Fledermauskostüm sind ein Chirurg und seine Frau am Mittwoch über der australischen Metropole Sydney abgesprungen und Richtung Erde geglitten. Sie waren in mehr als 4200 Metern Höhe abgesprungen und hatten knapp 1000 Meter über dem Erdboden ihre Fallschirme geöffnet. Sie landeten sicher in der Nähe der Hafenbrücke, gefilmt von einem Kameramann, der aus derselben Maschine gesprungen war.

„Es ist, wie man es sich als Kind vorstellt, wie in einem Harry Potter-Film“, sagte Glenn Singlemann anschließend. Sie erreichten nach eigenen Angaben zeitweise eine Geschwindigkeit von rund 200 Kilometern in der Stunde. Er und seine Frau Heather Swan habe es mit ihrem Hobby „wingsuit jumping“ bereits in das Guinnessbuch-der Rekorde gebracht.

Hier das Video:

http://dpaq.de/kX1Jq


Kommentieren


Schlagworte