Hubert von Goisern für aktuelle Werke mit Edelmetall ausgezeichnet

Für den Sommer kündigte der Oberösterreicher außerdem ein großes Open Air am Red Bull Ring an.

Graz - Am Red Bull Ring in Spielberg ist Hubert von Goisern Mittwochabend mit Edelmetall ausgezeichnet worden: Für seine aktuellen Tonträger gab es zweimal Gold und einmal Platin. Bei der Gelegenheit stellte der Oberösterreicher auch sein Konzert am 14. Juli kommenden Jahres vor, zu dem bis zu 25.000 Besucher erwartet werden.

„Entweder oder“ war zwölf Wochen in den Charts, davon zehn Wochen auf Platz 2, die Singleauskoppelung „Brenna tuats guat“ brachte es auf zehn Wochen in den Charts, davon fünf Wochen auf Platz 1. „Das ist natürlich eine große Ehre und der Lohn für die harte Arbeit“, zeigte sich Hubert von Goisern laut seiner Agentur erfreut.

Präsentiert wurde auch das Open Air am 14. Juli, mit dem man die Konzerttradition auf dem Ring - u.a. spielten die „Rolling Stones“ vor fast 90.000 Menschen - wiederbeleben möchte. Die „Brenna-Tuats-Guat“-Tour gastiert von Jänner bis Dezember 2012 in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren