Pkw prallte gegen Tunnelportal - Lenker verstarb im Krankenhaus

Nach dem schweren Verkehrsunfall bei Achenkirch am Donnerstag erlag der Pkw-Lenker im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Achenkirch – Einen schweren Verkehrsunfall hat es am Donnerstagmittag bei Achenkirch gegeben. Der Lenker eines Audi aus dem Bezirk Kufstein war in Richtung Eben unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam, und frontal gegen das Tunnelportal des Achenseetunnels prallte.

Der Lenker musste schwer verletzt von den Feuerwehren Achenkirch, Achenwald und Eben aus dem völlig zertrümmerten PKW geborgen werden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst Achental wurde der Mann in lebensdrohlichem Zustand vom Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen. Am Donnerstag erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte