Fette Beute machten Einbrecher in Thaur

Die Einbrecher stiegen am Vormittag in ein Haus in Thaur ein.

Innsbruck – Rund 8000 Euro erbeuteten unbekannte Täter in einem Einfamilienhaus in Thaur.

Am Donnerstagvormittag zwischen 7.20 Uhr und 12.45 Uhr stiegen unbekannte in das Haus in Thaur ein. Sie zwängten das Schlafzimmerfenster aus und durchsuchten anschließend sämtliche Räume. Im Nachttisch wurden sie dann fündig. Die Täter konnten unerkannt wieder verschwinden.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren