Betrüger lieh sich Skier in Tirol aus und gab sie nicht zurück

Schaden von 4.500 Euro in drei Sportgeschäften.

Innsbruck - Im Paznauntal hat am vergangenen Wochenende erneut ein Skibetrüger sein Unwesen getrieben. Er lieh sich in Kappl in drei Sportgeschäften sechs Paar hochwertige Skier aus und brachte sie nicht mehr zurück. Der Schaden wird auf rund 4500 Euro geschätzt, teilte die Polizei mit.

Der unbekannte Täter schlug bereits am Samstag zu. Unter der Angabe von falschen Daten kam er so zu den sechs Paar Skiern. Laut Information der Exekutive wollte er diese nach einem Tag zurückgeben. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte