Kind stürzt in Thaur durch Schnee bedeckten Kanalschacht

Schrecksekunden erlebte eine Familie in Thaur: Beim Spielen war ein fünfjähriges Kind in einen Kanalschacht gestürzt.

Thaur – Glimpflich endete am Mittwochnachmittag ein Unfall in Thaur. Beim Spielen vor einem Haus war ein fünfjähriges Kind in einen Kanalschacht gestürzt.

Unverletzt konnte es aus dem rund 1,5 Meter tiefen Schacht selbstständig herausklettern. Der Deckel des Schachtes dürfte im Zuge der Schneeräumung versehentlich aufgedrückt worden sein, berichtet die Polizei in einer Aussendung. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren