Grünes Licht der FIS für Zagreb und Bad Kleinkirchheim

Ursprünglich hätte der erste Weltcup-Bewerb 2012 am Neujahrtstag in München stattfinden sollen.

Oberhofen/Schweiz – Der Internationale Ski-Verband (FIS) hat am Christtag grünes Licht für die ersten alpinen Weltcup-Rennen im Jahr 2012 gegeben.

Die Schneekontrollen in Zagreb, wo am 3. (Damen) und 5. Jänner (Herren) Nachtslaloms stattfinden, sowie in Bad Kleinkirchheim, wo die Damen am 7. und 8. Jänner eine Abfahrt und einen Super-G fahren, sind „positiv“ verlaufen, teilte die FIS am Sonntag in einer Aussendung mit.

Ursprünglich hätte der erste Weltcup-Bewerb 2012 am Neujahrtstag in München stattfinden sollen. Die FIS hatte den Parallelslalom für Damen und Herren aber am Heiligen Abend wegen „Schneemangels, zu warmer Temperaturen, Regens und der schlechten Wetterprognosen“ absagen müssen. (APA)


Kommentieren


Schlagworte