Alkounfall in Axams – Auto kam auf Seite zum Liegen

Der Pkw dürfte vermutlich gegen eine Garage gefahren und so auf der rechten Fahrzeug- Seite gelandet sein.

Axams – Zum Ort eines kuriosen Unfalls wurde am Dienstagabend die Polizei Axams gerufen. Im Ortsteil Gries fanden die alarmierten Beamten kurz nach 23 Uhr einen auf der Seite liegenden Pkw vor, der vermutlich gegen eine Garage gefahren sein dürfte.

Aus dem Pkw bargen die Polizisten den leicht im Gesicht verletzten Unfalllenker. Der offensichtlich alkoholisierte 23-Jährige gab an, nicht gefahren zu sein, ein in der Innsbrucker Klinik durchgeführter Alkotest verlief positiv. (tt.com)


Kommentieren