Djokovic fixierte in Abu Dhabi Halbfinal-Duell mit Federer

Ferrer sicherte sich mit Sieg über Tsonga spanischen Vergleich mit Nadal.

Abu Dhabi – Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist am Donnerstag in Abu Dhabi mit einem 6:2,4:6,6:2-Sieg gegen den Franzosen Gael Monfils in die Tennis-Saison gestartet. Der Serbe trifft nach diesem Viertelfinal-Erfolg beim Mubadala-Einladungsturnier auf den Schweizer Roger Federer. Ins Halbfinale gegen den Spanier Rafael Nadal zog dessen Landsmann David Ferrer mit einem 2:6,7:6(5),6:2 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga ein.

Federer und Nadal waren bei diesem Event aufgrund ihrer Anzahl an Grand-Slam-Siegen für das Halbfinale gesetzt worden, womit sich der im Ranking voranliegende Djokovic erst für die Vorschlussrunde qualifizierten musste. Das Endspiel sowie das Match um Platz drei sind in den Emiraten für den Silvestertag angesetzt.

Ergebnisse Mubadala-Einladungsturnier (Hartplatz) in Abu Dhabi:

Viertelfinale:

Novak Djokovic (SRB) - Gael Monfils (FRA) 6:2,4:6,6:2

David Ferrer (ESP) - Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 2:6,7:6(5),6:2

Halbfinale (Freitag, 12.00 bzw. 14.00 Uhr MEZ):

Djokovic - Roger Federer (SUI), Ferrer - Rafael Nadal (ESP)


Kommentieren