81 Prozent der Österreicher mit 2011 zufrieden

81 Prozent der Österreicher blicken positiv auf das Jahr zurück: 19 Prozent äußerten sich in einer Umfrage des Linzer Market-Instituts im Auftrag der Tageszeitung „Der Standard“ als „sehr zufrieden“ (19 Prozent) oder immerhin als „zufrieden“ (62) - Männer etwas stärker als Frauen, Hochgebildete mehr als Angehörige bildungsferner Schichten.

So hohe Zufriedenheit hat Market zuletzt 2007, vor Beginn der Finanzkrise, gemessen. Nur 17 Prozent waren mit dem abgelaufenen Jahr „weniger“, ein Prozent „gar nicht zufrieden“. Das ist eine signifikante Verbesserung gegenüber 2010: Da waren acht Prozent völlig unzufrieden, weitere 26 Prozent „weniger zufrieden“. 58 Prozent erwarten, dass sich Österreichs wirtschaftliche Lage 2012 nicht verändert. Vor allem junge Leute sind laut „Standard“-Umfrage (400 Personen, repräsentativ) optimistisch.


Kommentieren


Schlagworte