87-Jährige verletzte sich beim Skifahren schwer

Beim Skifahren in Steinach am Brenner kam am Montag eine 87-jährige Frau zu Sturz.

  • Artikel
  • Diskussion

Steinach am Brenner – Eine 87-Jährige hat am Montag beim Skifahren in Steinach am Brenner schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei stürzte die Frau aus vorerst ungeklärter Ursache und verlor daraufhin das Bewusstsein. Die schwer verletzte Pensionistin wurde von der Pistenrettung erstversorgt und mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. (APA)


Kommentieren


Schlagworte