ManUnited nach 2:0 in Blackburn fünf Zähler vor City

Erst in der 81. Minute erzielte Antonio Valencia den Führungstreffer für ManU, Young traf zum 2:0.

  • Artikel
  • Diskussion

Blackburn - Manchester United hat in der englischen Fußball-Premier-League am Montagabend einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Titel gemacht. Die voran liegenden „Red Devils“ vergrößerten den Vorsprung auf Verfolger Manchester City durch einen 2:0-Erfolg bei den Blackburn Rovers auf fünf Zähler. City war in der 31. von 38 Runden bereits am Samstag nicht über ein 3:3 gegen Sunderland hinausgekommen.

Uniteds Sieg war ein mühsam erkämpfter. Antonio Valencia erzielte erst in der 81. Minute den vorentscheidenden Treffer. Rovers-Torhüter Paul Robinson ließ sich dabei von dessen Schuss aus spitzem Winkel überraschen. Ashley Young besorgte fünf Minuten später den Endstand. (APA)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte