Mutter und Tochter im freien Skiraum abgestürzt

Rund 200 Meter stürzten die beiden Frauen aus Deutschland am Stubaier Gletscher über steiles Gelände ab.

  • Artikel
  • Diskussion

Fulpmes – Der Unfall geschah am Montag. Die beiden Deutschen waren im freien Skiraum unterwegs, als plötzlich die voraus fahrende Tochter in einem Steilhang zu Sturz kam. Die Mutter fuhr hinterher und kam ebenfalls zu Sturz. Die Frauen stürzten rund 200 Meter über den felsdurchsetzten Hang. Sie erlitten Verletzungen am Kopf und an den Armen.

Die 22- und die 48-Jährige wurden von zwei Notarzthubschraubern geborgen und in die Klinik geflogen. Über den Zustand der Frauen ist nichts bekannt.


Kommentieren