Deutsche Aktien im späten Handel leichter

Wien (APA/dpa) - Die wichtigsten deutschen Aktienindizes haben am Donnerstag im späten Handel leichter tendiert. Der L-DAX schloss bei 6.757...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA/dpa) - Die wichtigsten deutschen Aktienindizes haben am Donnerstag im späten Handel leichter tendiert. Der L-DAX schloss bei 6.757,14 Punkten. Der DAX war im Xetra-Hauptgeschäft zuvor 0,13 Prozent im Minus bei 6.775,26 Zählern aus dem Handel gegangen.

Der L-MDAX schloss bei 10.581,38 Stellen. Der MDAX mittelgroßer Werte war um 0,81 Prozent auf 10.600,66 Einheiten gestiegen. Der L-TecDAX stand am Ende bei 781,20 Punkten. Im Kernhandel hatte der Technologiewerte-Index um 0,82 Prozent auf 781,62 Punkte zugelegt.


Kommentieren