Sechsjähriger stürzte bei Geburtstagsfeier von Heuboden

Der Bub spielte mit anderen Kindern in einem Pferdestall. Er öffnete eine Futterluke und stürzte vom Heuboden.

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolbild
© Thomas Murauer

Kolsass – Ein fröhliches Geburtstagsfest endete für einen Sechsjährigen im Krankenhaus. Eine Gruppe Kinder spielte in einem Reitstall in Kolsass. Der Bub stieg auf den Heuboden und öffnete eine Futterluke.

Plötzlich stürzte das Kind zwei bis drei Meter in die darunterliegende Pferdebox. Der Sechsjährige wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Schwaz gebracht. (tt.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte