Mordalarm in Wien-Ottakring - Frau erschlagen 1

Wien (APA) - Mordalarm in Wien-Ottakring: Rettung und Polizei haben am Samstagvormittag in einer Wohnung in der Herbststraße 71-75 eine 30-j...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Mordalarm in Wien-Ottakring: Rettung und Polizei haben am Samstagvormittag in einer Wohnung in der Herbststraße 71-75 eine 30-jährige Frau erschlagen aufgefunden. Ihr 25-jähriger Lebensgefährte wurde als Verdächtiger festgenommen.

Laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann hatte der Mann am Vormittag selbst die Einsatzkräfte verständigt: Er habe seine Frau mit schweren Kopfverletzungen am Boden liegend aufgefunden. Rettung und Polizei rückten aus und fanden die Tote in der Wohnung. Bei einer ersten Befragung verwickelte sich der 25-Jährige in Widersprüche, sagte Rossmann zur APA. Er wurde daraufhin festgenommen.


Kommentieren