Ex-Bawag-Chef Helmut Elsner möglicherweise an TBC erkrankt

Bei einer Routineuntersuchung im Wiener Wilhelminenspital wurden Schäden an der Lunge festgestellt.

  • Artikel
  • Diskussion

Wien - Der frühere Bawag-Chef Helmut Elsner ist möglicherweise an Tuberkulose (TBC) erkrankt. Das berichtete die Tageszeitung „Österreich“ am Samstag in einer Vorabmeldung für ihre Sonntag-Ausgabe. Demnach wurden bei einer Routineuntersuchung im Wiener Wilhelminenspital Schäden an der Lunge festgestellt.

„Die Ärzte sind fast sicher, aber zur 100-prozentigen Bestätigung müssen spezielle Virenstämme angelegt werden. Das dauert mehrere Wochen“, so Ruth Elsner, die Gattin des in der Bawag-Affäre zu wegen Untreue zu 10 Jahren Haft verurteilten Ex-Managers. Elsner ist derzeit wegen Haftuntauglichkeit auf freiem Fuß. (APA)

TT-ePaper gratis lesen und Weber-Grill gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte