Mensch bei Explosion vor Kommissariat auf Korsika schwer verletzt

Ajaccio (APA/AFP) - Bei einer Explosion vor dem Kommissariat der korsischen Stadt Ajaccio ist Sonntag früh eine Person schwer verletzt worde...

  • Artikel
  • Diskussion

Ajaccio (APA/AFP) - Bei einer Explosion vor dem Kommissariat der korsischen Stadt Ajaccio ist Sonntag früh eine Person schwer verletzt worden. Nach Angaben der Gendarmerie wurde der Verletzte ins städtische Krankenhaus gebracht. Demnach ereignete sich die Explosion in der Stadt an der Westküste der französischen Mittelmeerinsel gegen 01.50 Uhr. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zum Ursprung der Explosion.

Ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichtete, mehrere Fensterscheiben seien durch die Explosion zerstört und ein Auto beschädigt worden. Die Gegend um das Kommissariat wurde weiträumig abgesperrt.

3x Weber-Grill und 10x Just Spices Gewürzbox zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren