Größtes Kinderspielefest des Oberlands

Landeck – Heute wird‘s in der Landecker Malserstraße bunt. Zum zweiten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde das größte Kinderspielefest im Obe...

Landeck –Heute wird‘s in der Landecker Malserstraße bunt. Zum zweiten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde das größte Kinderspielefest im Oberland, bei dem auch heuer wieder alles kostenlos ist. Große Beteiligung gibt es von Seiten der Vereine mit verschiedenen Stationen, Workshops und Spielen. Unter dem Motto „Die Kreativität unserer Kinder fördern“ warten auf die Kleinen und etwas Größeren Akrobatik, Zaubershows und Märchen, Airbrush und Kinderdisco, Malen, Fitness sowie Kreativstationen und viel Musik.

Los geht es um 13 Uhr, betont Organisator Stadtrat Hubert Niederbacher, der sich über die spontane Teilnahme der Volksschule Angedair freut. Gemeinsam mit Lehrer Clemens Volgger gibt die Band der 4b um 14 Uhr auf der Bühne vor dem Café Zappa Beatleslieder zum Besten. Zu hören sind auch zwei Gruppen der Landesmusikschule Landeck. Um 14.30 Uhr zeigt dort auch eine Mädchentanzgruppe türkische Volkstänze. Und um 14 und 16 Uhr tritt Don Bernardo mit seiner Zaubershow beim Alten Kino auf. (mr)


Kommentieren