Mofafahrer ohne Helm unterwegs: bei Frontalcrash schwer verletzt

Der 18-Jährige war im Außerfern auf einer Gemeindestraße unterwegs.

Elbigenalp – Ein 18-Jähriger fuhr am Donnerstag mit einem abgemeldeten Mofa auf der Gemeindestraße von Bockbach in Richtung Steeg. Er trug keinen Helm. Der Außerferner stieß frontal mit einem entgegenkommenden landwirtschaftlichen Transporter zusammen.

Der 18-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. (tt.com)


Kommentieren