Schlägerei in Telfs: Verletzter lag blutend auf der Straße

Mehrere Personen sollen sich in der Nacht auf Sonntag in der Untermarktstraße geprügelt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen der Auseinandersetzung.

Telfs – Stark blutend wurde in der Nacht auf Sonntag ein junger Mann in Telfs auf der Straße liegend gefunden. Es soll laut Polizei gegen 1.50 Uhr in der Untermarktstraße zu einer Schlägerei gekommen sein, an der mehrere Personen beteiligt waren.

Als die Polizeistreife eintraf war aber außer dem Verletzten niemand mehr zu sehen. Eine Zeugin gab an, dass mehrere Personen in einem Taxi davongefahren waren. Sie sollen an der Attacke beteiligt gewesen sein und dürften zwischen 20 und 25 Jahre alt sein.

Die Polizei in Telfs bittet Zeugen der Schlägerei, sich zu melden unter Tel. 059133/7126. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren