Landwirt stürzte in Schönwies samt Mähmaschine ab

Der 57-Jährige verlor die Kontrolle und stürzte in ein angrenzendes Buschwerk. Nachbarn befreiten den Mann aus seiner Lage.

Schönwies – Am Montag ereignete sich ein Arbeitsunfall im Bezirk Landeck. Gegen 12 Uhr war ein 57-jähriger Landwirt mit Mäharbeiten an einer Bergwiese in Schönwies beschäftigt. In einem sehr steilen Stück der Wiese verlor der Mann die Kontrolle und stürzte samt der Mähmaschine in ein angrenzendes Buschwerk. Der Mann wurde von der Maschine eingeklemmt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Der 57-Jährige rief um Hilfe, seine Nachbarn befreiten ihn aus seiner Lage. Der Verletzte wurde ins Bezirkskrankenhaus Zams gebracht. (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte