Arbeiter geriet mit Hand zwischen Papierrolle und Umroller

Arbeitskollegen kamen dem 31-Jährigen zu Hilfe und befreiten den Mann durch Anheben der Papierrolle.

Wattens – In der Papierfabrik in Wattens geriet am Dienstag gegen 20.35 Uhr ein Arbeiter mit der linken Hand zwischen die Papierrolle und dem Umroller. Die Hand des 31-Jährigen wurde eingeklemmt, er konnte jedoch über die Notschaltung am Boden die Maschine anhalten. Arbeitskollegen kamen dem Mann zu Hilfe und konnten ihn durch Anheben der Papierrolle befreien. Der verletzte 31-Jährige wurde ins Bezirkskrankenhaus Hall gebracht. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte