Frage des Tages: Grußformel?

„Griaß di“ diese Grußformel lässt momentan die Wogen hochgehen. Doch wie grüßen die meisten Tiroler?

© Screenshot

Innsbruck – In Österreich gibt es viele Gruß- und Verabschiedungsformen. Die am häufigsten verwendete Grußform ist laut einer Spectra-Umfrage „Hallo“. Wie halten Sie es?

Das ergab unsere Online-Umfrage:

Auch ich grüße oft mit „Hallo“, denn damit kann man sowohl Freunden und Bekannten als auch Fremden gegenübertreten. 41.98%

Ein „Hallo“ kommt mir nur im Freundes- und Bekanntenkreis über die Lippen, ansonsten bleibe ich beim traditionellen „Grüß Gott“. 23.11%

„Hallo“ gefällt mir gar nicht, ich verwende entweder „Servus“ oder „Grüß Gott“. 34.91%

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

In der „Frage des Tages“ kommen die Tirolerinnen und Tiroler zu aktuellen Themen zu Wort. Welche Meinungen gibt es? Was bewegt die Menschen? Wer vertritt welche Ansichten? Ein kleines Stimmungsbarometer.


Kommentieren


Schlagworte