Junger Pkw-Lenker starb nach Crash gegen Baum

Der 19-Jährige kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Er erlag noch am selben Abend im Spital seinen schweren Verletzungen.

Symbolbild
© Thomas Murauer

Graz - Ein 19-jähriger Obersteirer ist am Sonntag mit seinem Pkw gegen einen Baum gefahren und noch am selben Abend im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen. Der junge Mann war gegen 7 Uhr rechts von der Rattenbergerstraße (L503) im Gemeindegebiet von Pöls (Bezirk Murtal) abgekommen. Trotz des Einsatzes eines Rettungshubschraubers, der ihn in das LKH Graz flog, konnten die Ärzte das Leben des Murtalers nicht retten, teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark am Montag mit. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte