Beifahrer im Bezirk Korneuburg aus Pkw gestürzt und schwer verletzt

Der 20-Jährige lehnte sich aus dem Fenster der Beifahrertür und setzt sich dann auf die Türkante. Er stürzte auf die Fahrbahn.

Korneuburg - In Bisamberg (Bezirk Korneuburg) ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Beifahrer aus einem Pkw gestürzt und schwer verletzt worden. Der 20-Jährige wurde nach Angaben der Sicherheitsdirektion Niederösterreich ins AKH Wien eingeliefert. Der junge Mann war der Polizei zufolge mit einem 26-Jährigen unterwegs, als er sich aus dem Fenster der Beifahrertür lehnte und dann auf die Türkante setzte. Der Lenker wollte den Beifahrer vermutlich zurück in das Fahrzeug zerren, wobei er mit dem Pkw zu weit nach rechts gekommen sein dürfte. Als er den Wagen wieder nach links lenken wollte, stürzte der 20-Jährige aus dem Auto und auf die Fahrbahn. (APA)


Kommentieren


Schlagworte