Radfahrer von Großglockner Hochalpenstraße 15 Meter abgestürzt

Der 64-Jährige wurde mittels Seil geborgen und in die Innsbrucker Klinik geflogen.

(Symbolfoto)
© thomas boehm

Klagenfurt - Ein 64 Jahre alter Pensionist aus Oberösterreich ist am Montag mit seinem Fahrrad auf der Großglockner Hochalpenstraße in Kärnten gestürzt und 15 Meter über eine steile Wiese abgestürzt. Laut Polizei hatte sich der Mann bei der Talfahrt „verbremst“ und mehrfach überschlagen. Über die Schwere seiner Verletzungen war zunächst nichts bekannt. Er wurde von einem Rettungshubschrauber mittels Seil geborgen und in die Innsbrucker Klinik geflogen. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte