Hansi-Fans fehlen Kitzbühel

Dort, wo einst 10.000 Fans auf dem Hahnenkamm pilgerten, ist es heute ruhiger. Musikstars und das schöne Wetter sollen den Ausfall der Veranstaltung kompensieren.

Von Verena Hofer

Kitzbühel –Der Wettergott meint es auch dieses Jahr gut mit den Kitzbühelern – die Sonne strahlt vom Himmel und einer Wanderung steht nichts im Wege. Die Menschenschlange vor der Talstation der Hahnenkammbahn gehört jedoch der Vergangenheit an. 10.000 Wanderer auf dem Berg werden trotz schönen Wetters heute kaum anzutreffen sein, denn ihr Idol fehlt. Hansi Hinterseer hat mir seiner Fanwanderung neue Maßstäbe gesetzt. Heuer ist Schluss damit. Nach zehn Jahren wurde keine Einigung über die Veranstaltung erzielt. Die Wanderung sowie die beiden Konzerte von Hinterseer entfallen in diesem Jahr.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren