Avril Lavigne liebt Chad Kroegers Humor

Nach ihrer überraschenden Verlobung gaben die beiden Kanadier ein erstes Interview. „Ich wusste, dass ich ihr verfalle“, sagt der Nickelback-Frontmann.

Toronto – Avril Lavigne hat sich in Chad Kroegers Sinn für Humor verliebt. Die Sängerin, die gerade erst bekannt gab, sich mit dem Nickelback-Frontmann verlobt zu haben, verrät, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlt, weil er sie immer wieder zum Lachen bringe. „Er bringt mich jeden Tag zum Lachen. Er kümmert sich um mich und ist extrem aufmerksam“, schwärmt sie in der kanadischen Ausgabe des Magazins Hello!.

Verliebt hatten sich die beiden bei der gemeinsamen Studioarbeit für ihr sechstes Album. „Ich wusste, dass ich ihr verfalle“, gesteht Kroeger. „Es war unglaublich stark und etwas, was ich niemals vergessen werde.“

Freunde der beiden, die seit sechs Monaten zusammen sind, behaupten derweil, sie seien das perfekte Paar, weil sie die gleichen Vorstellungen vom Leben hätten. „Sie haben dieselben Werte und verstehen sich wirklich“, verrät ein Nahestehender dem Magazin ‚People‘. „Sie ergänzen sich und sind so glücklich. Sie haben noch keinen Termin festgesetzt. Sie genießen diesen Moment wirklich.“

Während es für Kroeger die erste Ehe wird, war Lavinge drei Jahre mit dem „Sum 41“-Sänger Deryck Whibley verheiratet. (bang)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren