Fahrrad kollidierte mit PKW - schwer verletzt

Am Samstag kam es in Kitzbühel zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw-Lenkerin erfasste mit ihrem Fahrzeug einen Radfahrer.

(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Kitzbühel – Am Samstag kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der Unfall geschah als die 73-jährige Pkw-Lenkerin von der Reither Landesstraße auf die Schwarzseestraße abbiegen wollte. Die Fahrerin übersah den entgegenkommenden Fahrradlenker. Es kam zu einer Kollision, bei der der Radfahrer gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Nach der Erstversorgung wurde er mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus St. Johann gebracht. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte