Abraham besiegt Stieglitz und ist wieder Box-Weltmeister

Arthur Abraham besiegte seinen deutschen Landsmann Robert Stieglitz eindeutig nach Punkten.

Berlin - Arthur Abraham ist neuer Box-Weltmeister im Supermittelgewicht (bis 76,203 kg) nach WBO-Version. Der 32-jährige, gebürtige Armenier entthronte Samstagnacht vor 10.000 Zuschauern in Berlin seinen deutschen Landsmann Robert Stieglitz nach zwölf Runden mit einem einstimmigen Punktesieg (116:112, 116:112, 115:113). „Das ist für mich ein sehr emotionaler Moment. Ich bin sehr glücklich“, sagte Abraham unter Tränen. „Es war mein Ziel, wieder Weltmeister zu werden, und ich habe es geschafft.“

Abraham, vier Jahre lang IBF-Weltmeister im Mittelgewicht, erkämpfte sich damit in der zweiten Gewichtsklasse einen WM-Titel. Für den 1,78 m großen Linksausleger war es der 35. Sieg im 38. Profikampf. Der 31-jährige Stieglitz musste dagegen im 45. Kampf die dritte Niederlage einstecken. (APA)


Kommentieren