Tour-de-France-Sieger Wiggins zum „Radsportler des Jahres“ gewählt

Der 32-jährige Engländer setzte sich vor dem Belgier Tom Boonen und dem Spanier Joaquim Rodriguez durch.

Paris - Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins ist als erster Brite mit dem „Velo d‘Or“ als Radsportler des Jahres ausgezeichnet worden. Der 32-jährige Engländer gewann heuer neben der Tour auch Zeitfahr-Olympiagold, Paris-Nizza, das Criterium Dauphine und die Tour de Romandie.

Wiggins entschied die vom französischen „Velo Magazine“ unter Fachjournalisten durchgeführte Wahl vor dem Belgier Tom Boonen (Sieger Paris-Roubaix, Flandern-Rundfahrt) und dem Spanier Joaquim Rodriguez (Sieger Fleche Wallonne, 2. Giro d‘Italia. 3. Vuelta). Der belgische Vorjahressieger und Weltmeister Philippe Gilbert wurde Vierter. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren