Lions Club unterstützt Sozialarbeit an Schulen

Innsbruck – Präsident Carlo Hasenöhrl vom Lions Club Innsbruck Goldenes Dachl überreichte unlängst Geschäftsführerin Karin Hüttemann vom Tir...

Innsbruck –Präsident Carlo Hasenöhrl vom Lions Club Innsbruck Goldenes Dachl überreichte unlängst Geschäftsführerin Karin Hüttemann vom Tiroler Kinderschutz einen Scheck in der Höhe von 8000 Euro. Das Geld soll in das Projekt der Schulsozialarbeit in Innsbruck fließen.

Die Schulsozialarbeit startet an vier Standorten. Durch ein niederschwelliges Beratungsangebot sowie nachhaltige Präventionsarbeit sollen Schülerinnen und Schüler frühzeitig bei der Lebens- und Alltagsbewältigung unterstützt werden. Beratung und Unterstützung gibt es bei Mobbing in Klassen, Problemen in der Gruppe, familiärer Gewalt und allen persönlichen Anliegen der Schülerinnen und Schüler. (TT)

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren