Richard Artschwager 1923–2013

New York – Der amerikanische Maler, Grafiker und Bildhauer Richard Artschwager ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Der 1923 als Sohn eine...

New York –Der amerikanische Maler, Grafiker und Bildhauer Richard Artschwager ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Der 1923 als Sohn eines deutschen Vaters und einer russischen Mutter in der US-Hauptstadt Washington geborene Künstler galt als einer der einflussreichsten Gegenwartskünstler, dessen Werk sich jeder simplen Kategorisierung entzog: Er bewegte sich zwischen Konzeptkunst, New Sculpture, Pop Art, Minimal Art, verwendete für seine Objekte gerne ungewöhnliche Materialien wie Kunststoff- oder Hartfaserplatten und untergrub Sehgewohnheiten und Wahrnehmungsmuster von Alltagsgegenständen.

Eine umfassende Retrospektive im New Yorker Whitney Museum war erst vor rund einer Woche zu Ende gegangen. Sie wird dieses Jahr auch noch im Münchner Haus der Kunst zu sehen sein. (APA, dpa, TT)


Kommentieren


Schlagworte