Lkw-Lenker krachte in Oberösterreich in Tunnel-Wand

Der Lenker war in seinem Fahrzeug eingeklemmt, bis ihn Feuerwehren befreien konnten.

Hargelsberg – Ein 23-jähriger Lkw-Lenker ist Mittwoch gegen 10.00 Uhr auf der Steyrer Straße (B309) bei Hargelsberg (Bezirk Linz-Land) gegen die Wand eines Tunnels gekracht. Der Mann stieß mit seinem mit Lebensmittel beladenem Kleinlaster aus vorerst unbekannter Ursache gegen die Notrufkabine, riss diese mit und prallte dann gegen die Mauer, so die Polizei.

Der Lenker war in seinem Fahrzeug eingeklemmt, bis ihn Feuerwehren befreien konnten. Er wurde ins Allgemeine Krankenhaus Linz geflogen. Der Patient hatte „Glück im Unglück“ und kam mit leichten Verletzungen davon, teilte das Spital in einer Presseaussendung mit. Die Steyrer Straße war bis etwa 12.30 Uhr gesperrt. Zutaten für Pizza, die der Mann in seinem Laster transportierte, landeten auf der Fahrbahn. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte