Unis wollen noch heuer über Fusion entscheiden

Innsbruck – Die Innsbrucker Leopold-Franzens-Universität hat in der Frage einer möglichen Wiedervereinigung mit der Medizinischen Universitä...

Innsbruck –Die Innsbrucker Leopold-Franzens-Universität hat in der Frage einer möglichen Wiedervereinigung mit der Medizinischen Universität einen Zeitplan definiert. Noch in diesem Jahr sollte eine Entscheidung über das weitere Vorgehen getroffen werden, meinte der Pressesprecher der Stamm-Uni, Uwe Steger, am Mittwoch. Würde eine Zusammenlegung ins Auge gefasst, müsste zunächst ein Modell einer gemeinsamen Uni ausgearbeitet werden.

Derzeit warte man laut Steger auf die vonseiten des Wissenschaftsministeriums angekündigte Gesetzesnovelle, die die Zusammenlegung von Universitäten generell ermöglichen soll. „Das wäre der erste Schritt und eine Grundvoraussetzung“, sagte der Pressesprecher.

Arbeitsgruppen beider Universitäten hatten im vergangenen Jahr eine „Bestandsaufnahme“ durchgeführt, Informationen seien abgeglichen worden. Bis 2004 war die Medizinische Universität eine Fakultät an der Innsbrucker Uni. (TT, APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte