Diebe erleichterten schlafenden Lkw-Lenker in Tirol um Fracht

Die Höhe des Schadens war vorerst unbekannt. Von den Tätern fehlte jede Spur.

Symbolfoto.
© Jan Hetfleisch

Gries am Brenner - Diebe haben in der Nacht auf Donnerstag einen 56-jährigen Lenker eines Sattelschleppers auf einem Parkplatz in Gries am Brenner um einen Großteil seiner Fracht gebracht. Nach Angaben der Polizei schnitten die vorerst unbekannten Täter die Plane des Anhängers auf, öffneten die verplombte Tür und entwendeten rund 330 Kilo Bekleidungsstücke, während der Deutsche schlief.

Der Diebstahl war zwischen 22 und 2.30 Uhr verübt worden. Die Höhe des Schadens war vorerst unbekannt. Von den Tätern fehlte jede Spur. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren