Barca-Stürmer David Villa wegen Nierenschmerzen wieder im Spital

Der spanische Teamspieler war erst am Dienstag nach einer Nierenkolik aus dem Spital entlassen worden. Nun muss er sich weiteren Tests unterziehen.

Barcelona - Barcelona-Stürmer David Villa ist wegen Problemen mit seiner Niere am Donnerstag erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dem 31-Jährigen war zu Wochenbeginn ein Nierenstein entfernt worden, am Dienstag wurde der Teamstürmer aus dem Spital entlassen.

Wie Spaniens Tabellenführer bekanntgab, muss sich Villa aber nun Folgetests unterziehen, da er weiterhin über Schmerzen geklagt hatte. Für das Spiel in Granada am Samstag stehe er definitiv nicht im Aufgebot der Katalanen. (APA/Reuters)


Kommentieren


Schlagworte