Breitenwang: 34-Jähriger durch Pferdetritt schwer verletzt

Das Pferd lief plötzlich an dem Mann vorbei. Als er es halten wollte, trat das Tier aus.

Breitenwang - Schwere Verletzungen hat ein 34-Jähriger am Freitag durch einen Pferdetritt in Breitenwang im Bezirk Reutte erlitten. Nach Angaben der Polizei trat das Tier gegen das Gesicht und den Oberkörper des Mannes, nachdem er es an einem Strick aus dem Stall geführt hatte. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Reutte gebracht.

Zu dem Zwischenfall war es kurz nach 16.30 Uhr gekommen. Das Pferd lief plötzlich an dem Mann vorbei. Als er es halten wollte, trat das Tier aus. (APA)


Kommentieren


Schlagworte