Alko-Unfall in Kirchberg - drei Verletzte

Ein 22-Jähriger hat am Samstag um 8.30 einen Verkehrsunfall verursacht. Drei Personen wurden verletzt.

Kirchberg – Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es Samstagmorgen auf der Kitzbühelerstraße Richtung Ortszentrum Kirchberg.

Ein 22-jähriger Einheimischer geriet in einer leichten Rechtskurve aufgrund der glatten Fahrbahn auf den linken Fahrstreifen und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 32-jährigen Deutschen zusammen.

Bei dem Unfall wurden der deutsche Fahrer, dessen Beifahrerin sowie der Beifahrer des Unfalllenkers unbestimmten Grade verletzt. Sie wurden in das Krankenhaus St. Johann gebracht.

Der Alkotest ergab bei dem 22-Jährigen 1,8 Promille. Er blieb als einziger unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte